Suchen

TV-Abstandsrechner

Für ein möglichst präzises Ergebnis unseres TV-Abstandsrechners bestimmen Sie zuerst Ihre korrekte Sehschärfe mit unserem Online-Sehtest. Anschließend füllen Sie bitte das nachfolgende Formular aus und drücken auf berechnen.







Erklärung

Sehvermögen:

Unter idealen Bedingungen beträgt das Auflösungsvermögen des menschlichen Auges etwa 0,5' bis 1' Bogenminute. In der Netzhautgrube, der Stelle des schärfsten Sehens, sogar nur ca. 0,3'. Unter normalen Verhältnissen allerdings vergrößert sich der Winkelabstand auf 2', bei schwach erkennbaren Objekten oder hin zum Rand des Gesichtsfeldes nimmt die Sehschärfe sogar noch weiter ab.

1 Bogenminute = 1/60 Grad oder 1mm auf 3,4m Entfernung

Bildseitenverhältnis:

Das Bildseitenverhältnis gibt das Verhältnis von Breite zu Höhe eines Fernsehgerätes wieder. Das ältere standardisierte Bildseitenverhältnis beträgt 4:3 und wurde auf den neuen Widescreen-Standard mit dem Verhältnis von 16:9 erweitert. Fernseher die das HD-ready Label erfüllen weisen automatisch das 16:9 Bildseitenverhältnis auf.

Bildmodus:

Halbbild / Zeilensprungverfahren (Interlace)

Das Zeilensprungverfahren wird bei der Darstellung von Fernsehsignalen speziell bei Bildröhren genützt. Dieses wurde entwickelt um eine möglichst hohe Bildwiederholfrequenz flimmerfrei auf dem Fernseher anzuzeigen. Dabei baut sich das vollständige Bild aus zwei zeitlich versetzten Halbbildern auf. Das erste Halbbild stellt alle ungeraden Zeilen und das zweite Halbbild alle geraden Zeilen dar. Das menschliche Auge integriert dann die Zeilensprünge zu einem Gesamtbild.

Vollbild (Progressive)

Plasma- und LCD-TVs arbeiten im Gegensatz zu Röhrenfernsehern mit Vollbildern. Dadurch brauchen diese immer einen De-interlacer bei "i" empfangenen Signalen, welcher aus den beiden Halbbildern ein Vollbild macht. Leider erfüllen nicht alle De-interlacer in den Fernsehgeräten die hohen Qualitätsanforderungen. Aus diesem Grund ist es meist besser wenn das Sendegerät Vollbilder zuspielt. Derzeit sind (noch) Vollbilder mit 720p gängig.

Vertikale Auflösung:

  • Röhrenfernseher mit analogem Eingangssignal (PAL): 576i
  • Fernseher mit HD-ready Label: > 720p, 1080i
  • Fernseher mit Full-HD Label: > 1080p

Bilddiagonale:

Der sichtbare Bereich der Bilddiagonale in cm.

Minimaler Abstand:

Der minimale Abstand zu einem Fernsehgerät ist der, bei dem das Bild gerade noch nicht pixelig wirkt.

TV-Basics

TV-Basics

Die wichtigsten Kriterien für den Kauf Ihres Fernsehgeräts.

TV-Check

TV-Check

Bestimmen Sie den passenden Bildschirmtyp für Ihr zu Hause.

Abstand zum Fernseher

Abstand zum Fernseher

Ermitteln Sie den optimalen Abstand zu Ihrem Fernsehgerät.

Online-Sehtest

Sehtest

Bestimmen Sie online die korrekte Sehschärfe Ihrer Augen.

Online Quiz

Online Quiz

Kurze Pause? Dann versuchen Sie doch unser neuartiges Online Quiz.

Technologie

Welcher Fernsehtechnologie gehört Ihrer Meinung nach die Zukunft?







Ergebnis

Neueste Artikel

Leser Top 5

BESUCHER TOP 5