Suchen

BETRACHTUNGSWINKEL

Der Betrachtungswinkel entscheidet über die optimale Bildqualität

Horizontaler Betrachtungswinkel

Gerade bei Displays spielt der Betrachtungswinkel eine wesentliche Rolle. Denn durch die Abhängigkeit von diesem kommt es zu Farbverfälschungen, die den Fernsehgenuß erheblich beeinträchtigen können. Und wer möchte schon gerne ständig in der selben Position ...

Datum:
01.02.2007
Rubrik:
Fernseher
Bild:
Horizontaler Betrachtungswinkel
Begriff:
Winkel

FOTODRUCKER FüR ZU HAUSE

Mit dem KX-PX20 können Fotos auch von zu Hause ausgedruckt werden

Fotodrucker KX-PX20EX

Mit dem neuen Drucker KX-PX20 können Sie Ihre Fotos bequem zu Hause oder im Büro ausdrucken. Auf dem 9,1 cm großen LC-Display lassen sich die Fotos anschauen, mit Hilfe des übersichtlichen deutschen Menüs zum Drucken auswählen oder als Dia-Show betrachten. ...

Datum:
02.02.2007
Rubrik:
Multimedia
Bild:
Fotodrucker KX-PX20EX
Begriff:
Drucker,LCD

SCHALTBARE FLüSSIGKRISTALL DISPLAYS TEIL-I

Neue Technologie liefert weitere Anwendungsbereiche für LC-Displays

Sharp Dual-View LCD

Lange Zeit hatten LCD-Geräte den Nachteil, dass der Betrachter die Bilder nur bei direkter Blickrichtung in guter Qualität genießen konnte. Diese Abhängigkeit vom Blickwinkel hat aber auch ihre Vorteile. Der LCD-Hersteller Sharp hat LC-Displays im Programm, ...

Datum:
04.02.2007
Rubrik:
Displays
Bild:
Sharp Dual-View LCD
Begriff:
3D,LCD,Stereoskopie

REAKTIONSZEIT

Reaktionszeit der Garant für einen schnellen Bildwechsel

Schliereffekt

Beim Kauf eines Fernsehers oder Monitors sollten die vom Hersteller angegebenen Kenngrößen, wie etwa Farben, Helligkeit oder Kontrast natürlich auch bei bewegten Bildern zum Ausdruck kommen. Mehr Informationen dazu liefert die Kenngröße Reaktionszeit. Was ...

Datum:
05.02.2007
Rubrik:
Fernseher
Bild:
Schliereffekt
Begriff:
Reaktionszeit

MEDIONS UMPC

Dank MEDIONs UMPC auch Arbeiten auf kleinstem Raum möglich

MEDION UMPC1

MEDIONs UMPC bietet auch auf kleinstem Raum genügend technische Reserven, um ein angenehmes Arbeiten sowie ein üppiges Entertainment-Programm zu ermöglichen. Die Bedienung erfolgt kinderleicht über einen 6,5 TFT-Touchscreen (800x480 Pixel Bildschirmauflösung) ...

Datum:
05.02.2007
Rubrik:
Multimedia
Bild:
MEDION UMPC1
Begriff:
Backlight,LCD,Touch

VIELSEITIGES DISPLAY

Das LE-500-S erlaubt vielfältige Anwendungsbereiche

Mikrodisplay SVGA

Basierend auf modernster Mikrodisplay-Technik erlaubt das LE-500-S SVGA-Color-Version (oder P PAL-Version) vielfältige Anwendungen in Virtual- und Augmented Reality Umgebungen, z.B. Automobilbau, Flugzeugbau und Service-Dienstleistungen. Ausgestattet mit ...

Datum:
06.02.2007
Rubrik:
Displays
Bild:
Mikrodisplay SVGA
Begriff:
HMD,Mikrodisplay,Virtual-Reality

OLED-MIKRODISPLAY

Carl Zeiss präsentiert den Electronic Vision Assistant

Electronic Vision Assistant

Der Electronic Vision Assistant ist das Ergebnis mehrjähriger Forschungsarbeit bei Carl Zeiss. Die Präzisionsoptik besteht aus Hightech-Kunststoffmaterialien. Neueste Microdisplay-Technologie (OLED) ist in der Displaybrille integriert, die ein brillantes Bild ...

Datum:
06.02.2007
Rubrik:
Displays
Bild:
Electronic Vision Assistant
Begriff:
HMD,Mikrodisplay,OLED

HANDYSTUDIE AURA

Bogar Bence entwickelt für Asus die Konzeptstudie Aura

Aura mit sliding control panel

Der ungarische Designer Bogar Bence hat für Asus eine Konzeptstudie mit dem mystischen Namen "Aura" entwickelt, die sich dadurch auszeichnet, dass das Kontrollpanel mit den Tasten fürs Anrufen sowie durchs Menü gleiten beweglich ist. Ferner soll sich eine ...

Datum:
07.02.2007
Rubrik:
Interaktion
Bild:
Aura mit sliding control panel
Begriff:
Handy,Touch

MIKRODISPLAYS EINSTIEG

Klein aber fein Mikrodisplays erobern den Consumer-Markt

Microdisplay

Ob Kleinstbildschirme für die Westentasche, Großanzeigen für das Handgelenk oder riesige Bilder aus Miniprojektoren, die Versprechungen der Micro-display Industrie lässt vieles erwarten. Zum Einsatz kommen hier die verschiedensten Technologien und ...

Datum:
09.02.2007
Rubrik:
Displays
Bild:
Microdisplay
Begriff:
HMD,Mikrodisplay

DVB-H HANDY

Sagem stellt ein DVB-H-Handy der zweiten Generation vor

Sagem myMobileTV

Das Sagem MyMobileTV ist ein DVB-H-Handy der zweiten Generation. Auch in geschlossenem Zustand sind auf dem TFT-Display (72 x 96 Pixel, 65.000 Farben) die wichtigsten Informationen auf einen Blick erkennbar dank einer drehbaren Gehäuseklappe. Aufgeklappt ...

Datum:
12.02.2007
Rubrik:
Multimedia
Bild:
Sagem myMobileTV
Begriff:
Handy,LCD

INTUITIVE PHONE

Beim Neonode N2 registrieren Lichtwellen eine Berührung des Displays

Neonode N2

Das schwedische Unternehmen Neonode hat auf dem 3GSM Congress in Barcelona ein 70 Gramm wiegendes, kompaktes Mobiltelefon vorgestellt, das durch eine besondere Bedienung auffällt. Es wird zwar wie so viele Smartphones und PDAs mit einem Touchscreen bedient, ...

Datum:
15.02.2007
Rubrik:
Interaktion
Bild:
Neonode N2
Begriff:
Handy,Touch

WIDESCREEN-DISPLAY

Das BenQ FP222WH als Widescreen-Display mit HDMI-Schnittstelle

BenQ FP222WH

Das 22-Zoll-Widescreen-Display verfügt über eine HDMITM -Schnittstelle, einen Kontrastwert von 700:1, eine Helligkeit von 300 cd/m² und 5 ms Reaktionszeit. Das Wide-Format mit einer Auflösung von 1680 x 1050 (WSXGA+) bietet Office- und Home-Anwendern mehr ...

Datum:
16.02.2007
Rubrik:
Multimedia
Bild:
BenQ FP222WH
Begriff:
LCD,Monitor

KONTRAST

Der Kontrast sorgt für Bildschärfe und Tiefenwirkung

Kontrast

Der Kontrast ist bei der Wiedergabe eines überzeugenden Video-Bildes sehr wichtig. Zu beachten ist dabei die Kontrast-Leistung, also wie dunkel das tiefste Schwarz und wie hell das hellste Weiß ist und nicht zu vergessen, wie gut alle Zwischenstufen ...

Datum:
20.02.2007
Rubrik:
Fernseher
Bild:
Kontrast
Begriff:
Kontrast

MULTIMEDIALES SCHAUFENSTER

Point Screen - das Interaktive Plakat als multimediales Schaufenster

interaktive Plakat-Point Screen

Das interaktive Plakat Point Screen verzichtet nicht auf die gewohnte plakative Darstellung des klassischen Plakats, erweitert sie aber um Texte und Bilder, mit denen ihr Betrachter interagiert. Berührungslos werden die Themen, Motive und Schlagworte der ...

Datum:
20.02.2007
Rubrik:
Displays
Bild:
interaktive Plakat-Point Screen
Begriff:
Plakat

INTERAKTIVE BUCH

Virtual Book - das interaktive Buch nicht nur zum Umblättern

Virtual Book

Wir sind es gewohnt, zum Lesen eines Textes ein Buch aufzuschlagen. Das Virtuelle Buch blättert nicht nur Seite für Seite, sondern findet auch Textstellen, die mit einem bestimmten Suchwort verbunden sind. Mittels Textanalyse werden wesentliche Schlagworte ...

Datum:
20.02.2007
Rubrik:
Science
Bild:
Virtual Book
Begriff:
FundE,Virtual-Reality

AUFROLLBARES RIESENDISPLAY

Aufrollbares Riesendisplay als elektronisches Spielbrett bzw. Organizer

HP Media Mat

Zukunft der Kommunikation - HP Innovations & Design: nach neuen Konzeptstudien verwandeln sich Alltagsgegenstände künftig in mobile Allzweckgeräte. Um Platz und Strom zu sparen, könnten Anwendungen und Rechenleistung ins Internet ausgelagert worden. Erstes ...

Datum:
20.02.2007
Rubrik:
Displays
Bild:
HP Media Mat
Begriff:
Flexibel

HP WIRELESS HUB

Zukunft der Kommunikation aus dem Hause HP: die HP-Uhr

HP Wireless Hub

Zukunft der Kommunikation - und weiteres Beispiel aus der HP-Innovations & Design Tour: die HP "Uhr". Auch die intelligente Uhr soll sich per WLAN mit PC, Notebook oder Handy verbinden und dient als persönliche Steuerzentrale. Nach Angaben von HP existieren ...

Datum:
20.02.2007
Rubrik:
Multimedia
Bild:
HP Wireless Hub
Begriff:
Uhr

LASERFERNSEHEN

Das Laserfernsehen ist fast marktreif

Laserstrahlen

(idw) Hertz' Erben entwickeln heute Strategien, um Laserlicht zu manipulieren. Ihre Erkenntnisse könnten in nicht allzu ferner Zukunft den Sprung in die Wohnzimmer schaffen. Schon in zwei Jahren soll das Laserfernsehen auf den Markt kommen, das in Schärfe und ...

Datum:
21.02.2007
Rubrik:
Fernseher
Bild:
Laserstrahlen
Begriff:
Laser

MOTION C5 TABLET-PC

Der C5 Mobile Tablet-PC als klinischer Assistent für Ärzte

Motion C5

Motion Computing hat mit dem C5 Mobile Clinical Assistant einen Tablet-PC vorgestellt, der Ärzte sowie Pflege- und Klinikpersonal bei ihrer Arbeit unterstützen soll. Das in Zusammenarbeit mit Intel und führenden klinischen Systemhäusern entwickelte Gerät ist ...

Datum:
22.02.2007
Rubrik:
Multimedia
Bild:
Motion C5
Begriff:
Tablet

DIGITALE BRIEFTASCHE

Ein faltbares Display in Pocketform für das Online-Banking

HP Digital Wallet

Zukunft der Kommunikation - HP präsentierte auf der Tour durch Europa (HP Innovations & Design) schon Heute die Geräte von Morgen. Nach HPs neuen Konzeptstudien verwandeln sich Alltagsgegenstände künftig in mobile Allzweckgeräte. Um Platz und Strom zu ...

Datum:
28.02.2007
Rubrik:
Multimedia
Bild:
HP Digital Wallet
Begriff:
Flexibel

SUPERFLACHES WEBPAD

Zukunft der Kommunikation: Tablett, als Thin-Client-ähnliches Produkt

HP Tablet

Zukunft der Kommunikation - das nächste Beispiel aus der HP-Innovations & Design Tour: ein Thin-Client-ähnliches Produkt namens Tablett. Superflaches Webpad für bequemes Surfen, Mailen oder zum Filmschauen. Die Verbindung zum Internet erfolgt ebenfalls via ...

Datum:
28.02.2007
Rubrik:
Multimedia
Bild:
HP Tablet
Begriff:
Tablet
TV-Basics

TV-Basics

Die wichtigsten Kriterien für den Kauf Ihres Fernsehgeräts.

TV-Check

TV-Check

Bestimmen Sie den passenden Bildschirmtyp für Ihr zu Hause.

Abstand zum Fernseher

Abstand zum Fernseher

Ermitteln Sie den optimalen Abstand zu Ihrem Fernsehgerät.

Online-Sehtest

Sehtest

Bestimmen Sie online die korrekte Sehschärfe Ihrer Augen.

Online Quiz

Online Quiz

Kurze Pause? Dann versuchen Sie doch unser neuartiges Online Quiz.

Technologie

Welcher Fernsehtechnologie gehört Ihrer Meinung nach die Zukunft?







Ergebnis
Faserziehturm Faserziehturm

In dem Ofen des Faserziehturms werden bei 2.000 Grad auf der Basis von Quarzglas die neuen ...

Silber-Nanoinseln Silber-Nanoinseln

Silber-Nanoteilchen steigern Lichtausbeute durch verstärken der Fluoreszenzintensität von ...

Analysesoftware MAVI Analysesoftware MAVI

Mikrostruktur eines offenzelligen Aluminiumschaums visualisiert mit der Analysesoftware MAVI. ...

Akkommodative Kunststofflinse Akkommodative Kunststofflinse

Modell einer modernen sogenannten akkommodativen Kunstlinse, die sich auf die Ferne und die Nähe ...

Neueste Artikel

Leser Top 5

  • Schwarzer Körper Teil-II
    Wechselwirkung von Licht und Materie gibt Einblick in die Welt der Quanten
  • Thermische Energie Teil-I
    Energie als Lebensgrundlage für die Entwicklung des Menschen
  • Temperatur Teil-I
    Warm oder Kalt - erst Thermometer ermöglichen eine objektive Temperaturmessung
  • Kerze
    Faszination Kerze - die Quelle von Licht, Wärme und Geborgenheit
  • Halbleiter Teil-I
    Motor für modernste Technologie und Quelle für zukünftige Innovationen

BESUCHER TOP 5